Achtsames Leben

«Du bist der Himmel. Alles andere ist nur das Wetter.«
Pema Chödrön

.

Personenbetreuung

« Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz« 

(tibetische Weisheit)

 
Manchmal stellt uns das Leben vor Herausforderungen, die wir gemeinsam leichter tragen können. Als selbstständige Personenbetreuerin sehe ich mich im Dienst an meinem/meiner Nächsten und unterstütze dabei Menschen und Familien in herausfordernden Lebenssituationen, bei der alltäglichen Lebensführung, im Alltag, in der Betreuung, im Haushalt, beim Kochen oder bei der Körperpflege. Ich biete Hilfe und Entlastung für Personen jeglichen Alters, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnissen, Einschränkungen oder Beeinträchtigungen. Durch die stunden- und/oder tageweise Hilfestellung ermögliche ich eine Entlastung der Betroffenen.

Entspannungstraining

Achtsamkeitstraining, Meditation, Yoga Nidra, Klangschalenentspannung, Atemübungen,

 Progressive Muskelrelaxation (PMR), Tiefenentspannung, Phantasiereisen, Visualisierungen und heilsame Geschichten


 
Im Entspannungstraining wird gezielt die Fähigkeit zur Entspannung trainiert. Wie bei jedem Training verbessert sich auch hier durch die Regelmäßigkeit des Übens das Können und es fällt von Mal zu Mal leichter in eine tiefe Ruhe zu kommen. 

Durch parasympathische Aktivität des vegetativen Nervensystems kommt es zu einer allgemeinen, tiefgehenden, körperlichen Entspannung.
Ebenso werden unangenehme Gefühle wie Ängste oder Ärger abgebaut, Unruhe und Hyperaktivität werden reduziert und die Konzentration wird verbessert. Wir erkennen, dass wir nicht nur unsere Gedanken und Gefühle sind, sondern dass wir diese haben und dass diese weiter ziehen.


«Durch Entspannung lernen wir eine ganz neue Art des Daseins, eine Offenheit der Wahrnehmung, in der wir die Integration von Körper, Geist, Sinnen, Gefühlen und Umwelt genießen. Wir lernen, die ganzheitliche Qualität einer lebendigen Erfahrung zu genießen. Der Kern dieser Erfahrung von etwas, das wir im Allgemeinen als Glück bezeichnen, ist das Gleichgewicht.«

(Tarthang Tulku, tibet. Lama) 

Kraftort Natur

«Erkennst du das Geschenk deiner Natur, erkennst du den Wert deiner Selbst«
Hildegard von Bingen


Der Mensch ist ein Naturwesen und als solches sind wir über ein unsichtbares Netz in die Dynamiken und Zyklen der Natur mit eingebunden. Wir brauchen das Natürliche um uns als lebendig zu erfahren, um zu regenerieren, um zu uns zu kommen, um kreativ zu sein, schöpferisch zu wirken, um Umwelt-bewusst zu leben, um zu staunen, um die Güte des Lebens zu spüren, letztlich um uns als Teil von etwas Größerem zu verstehen. Ein Ende des getrennt seins. Wir haben dies über die letzten Jahrhunderte mehr und mehr vergessen, doch dieses eingewebt sein kehrt als Sehnsucht in manch einer Naturerfahrung zurück. So ist das Interesse an alten Riten und Festen, Outdooraktivitäten, Pilgern, Weitwandern, Waldbaden, Wyda, Kräutern, usw. groß. 

Naturerfahrungen stärken die Persönlichkeit, das Selbstvertrauen, das Gefühl von Lebendigkeit und Beständigkeit, verwurzeln uns, schenken Sicherheit und Vertrauen, wirken stressreduzierend, vermitteln ein Gefühl von Freiheit und Gemeinschaft, fördern die Verantwortungsfähigkeit und die Selbstständigkeit.

 
Als ausgebildete Pilgerbegleiterin biete ich Workshops mit den Themen Naturküche, Räuchern und Achtsamkeitstraining in der Natur. Darüber bald mehr ;)

Gruppensetting - Achtsames Leben
Entspannung/Achtsamkeitstraining  


Verfügbare Termine und Ort werden von mir auf der Homepage und über social media bekanntgegeben.


 Entspannung/Achtsamkeitstraining/Kraftort Natur - 
individuell für deine/eure Gruppe

Ab 6 Personen biete ich individuell abgestimmte Gruppentrainings bzw. 

hat deine/eure Gruppe Interesse daran, die Themen Entspannung/Achtsamkeit/Kraftort Natur zu vertiefen, biete ich individuell zugeschnittene Workshops an. 
Melde dich direkt bei mir ;)

 

Ein Entspannungs- und Achtsamkeitstraining indoor findet je nach Art der Anwendung auf einer Liege oder auf einer Matte am Boden statt,
 in bequemer Kleidung. 

Persönliche Terminvereinbarung per Telefon, WhatsApp oder Mail.
Kann ein Termin nicht wahrgenommen werden, bitte ich darum, spätestens 24h vorher telefonisch abzusagen.